zum Inhalt springen

Prof. Dr. Kirsten Schlüter

Kontaktinformationen

Prof. Dr. Kirsten Schlüter
Geschäftsführende Direktorin

Herbert-Lewin-Str. 2
Raum 0.20
50931 Köln

Telefon +49-221-470-1894
E-Mail kirsten.schlueter(at)uni-koeln.de


Sprechstunde

Die Sprechstunde findet montags von 10:00-11:00 Uhr statt.

Ausbildung

07/1998Abschluss Höheres Lehramt an der ETH Zürich
11/1995Promotion an der ETH Zürich Abteilung Umweltnaturwissenschaften
01/1992Diplom in Biologie an der Universität Kiel
05/1987Abitur

Berufstätigkeit

ab 01/09/2010Professorin für Biologie und ihre Didaktik an der Universität zu Köln
12/2004 - 08/2010Professorin für Biologie und ihre Didaktik an der Universität Siegen
10/2004 - 11/2004Vertretungsprofessorin für Biologie und ihre Didaktik an der Universität Siegen
08/2001 - 09/2004Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) an der Universität Kiel in der Abteilung Biologiedidaktik
04/1999 - 07/2001Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Zürich im Höheren Lehramt
1998-2001Teilzeitlehrtätigkeit an verschiedenen Schweizer Gymnasien (insg. 2¼ Jahre mit 10-11 Std./Wo.)
06/1996 – 03/1999Wiss. Mitarbeiterin/Postdoktorandin an der ETH Zürich im Institut für Verhaltenswissenschaften und Didaktik
01/1992 – 05/1996Wiss. Mitarbeiterin/Doktorandin an der ETH Zürich im Institut für Pflanzenwissenschaften

Forschungsinteressen

  • Forschendes Lernen
  • Inklusiver Biologieunterricht
  • Gesundheits- und Umweltbildung

Ausgewählte Veröffentlichungen

Ferreira González, L., Hennemann, T. & Schlüter, K. (2019). Teaching Biology Inclusively - a Case Study on How Teachers Perceive an Integrated Approach on Biology and Emotional Learning. Journal of Science Education for Students with Disabilities, 22(1), 1-25.

Ferreira González, L., Hövel, D. C., Hennemann, T., Schlüter, K., & Osipov, I. (2019). Emotionale Kompetenzförderung im Biologieunterricht. Prävention und Gesundheitsförderung. doi: 10.1007/s11553-019-00702-x

Bruckermann, T., Aschermann, E., Bresges, A., Schlueter, K. (2017) Metacognitive and multimedia support of experiments in inquiry learning for science teacher preparation, International Journal of Science Education, DOI: 10.1080/09500693.2017.1301691. ** IP 1,0

Clausen, A., Schlueter, K. (2017) Motives for using food supplements by otherwise healthy adults: historic and current perspectives with special focus on Germany. Health Behavior and Policy Review 4(2). P. 129-141. https://doi.org/10.14485/HBPR.4.2.4 *

Zinonidis, S., Schneider, C., Pakzad, U., Schlüter, K. (2017) Idealvorstellungen und wahrgenommene Unterrichtsrealität bei Referendarinnen und Referendaren im Fach Biologe. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht (MNU) 70(1) S. 57-63. HR

Ferreira González, L., Leidig, T., Hennemann, T., Schlüter, K. (2016). IBU – Inklusiver Biologieunterricht. In: Menthe, J., Höttecke, D., Zabka, T., Hammann, M. & Rothgangel, M. (Hrsg). Befähigung zu gesellschaftlicher Teilhabe. Beiträge der fachdidaktischen Forschung. Münster: Waxmann-Verlag. S. 335-350.*

Mohneke, M., Erguvan, F., Schlüter, K. (2016) Explorative study about knowledge of species in the field of early year’s education. Journal of Emergent Science 11. p. 11-21.*

Vamos, S., Schlueter, K. (2016) The conceptualization of a competency-based health literacy intervention for a German university. Pedagogy in Health Promotion. p. 1-13. DOI: 10.1177/2373379916633717 *

Krämer, P., Nessler, S., Schlüter, K. (2015). Teacher students’ dilemmas when teaching science through inquiry. Research in Science and Technological Education (RISTE). doi: 10.1080/02635143.2015.1047446. **

Fachdidaktische Publikationen

Hier können Sie die vollständige Liste aller veröffentlichten Publikationen von Frau Prof. Dr. Schlüter als PDF herunterladen.